Hotline: +49 (0)170 333 97 47 E-Mail: infobox@masterguiding.de
News

Fr 29 Jul 2022·von Jörg Dobke

In den Boddenrevieren freuen wir uns derzeit über eine gute Angelei auf Hecht. Immer häufiger sind auch gut gewachsene Barsche dabei, was die Barschsaison langsam ankündigt. Darauf freuen wir uns schon besonders. Einige Windtage erschwerten die Angelei und forderten an manchen Tagen vollen Einsatz von allen Beteiligten. Für die Ostseereviere hat sich nichts geändert. Die Dorsche, zumeist zu klein, sind aber gut zu fangen. Bei den Plattfischen läuft es erwartungsgemäß gut. Hier und da ist auch mal eine Makrele dabei. Ein Spaß auf jeden Fall für Familienausflüge, wenn das Wetter passt. Wie schon in den vergangenen Sommersaisons haben wir auch in diesem Jahr wieder das Angebot unserer Adventure-Ausflugstouren speziell für die Urlaubsgäste auf Rügen eingerichtet, welches sehr gern genutzt wird. ...

Di 21 Jun 2022·von Jörg Dobke

Die Raubfischsaison auf Hecht, Zander und Barsch ist angelaufen. Die Hechte hielten sich bislang noch ein wenig zurück. Im Schnitt konnten drei bis fünf hart erarbeitete Fische pro Tag gefangen werden. In den letzen Tagen lief es schon deutlich besser. Anders lief es beim Zanderangeln. Hier waren in ausgewählten Revieren sehr gute Fänge zu verzeichnen. Die beste Zeit beginnt jetzt. Barsche blieben die Ausnahme, wurden aber auch nicht gezielt beangelt. Alles in Allem dennoch eine spannende frühsommerliche Angelei in den schönen Boddenrevieren. ...

Mo 23 Mai 2022·von Jörg Dobke

Durch die späte Wassererwärmung hatten wir eine lange Saison, die jetzt beendet ist. Die vergangene Lachssaison vor Rügen hat uns alles abverlangt. Über weite Strecken waren sehr schwierige Bedingungen. Das anhaltend kalte Ostseewasser, was lange Zeit die 4 Grad Grenze nicht überschreiten konnte, bremste die Salmoniden in ihrer Fresslust und Aktivität ziemlich aus. Das war für alle Lachsangelfreunde schwierig und kostete den Lachsanglern viel Mühe und Geduld. Das Blatt wendete sich dann nach Ostern mit dem sich erwärmenden Wasser. Die Fische wurden agiler und wir bekamen unsere ersehnten Lachsangelerlebnisse mit deutlich höheren Fangergebnissen. Die letzten Wochen der Saison entschädigten uns für die Strapazen in den ersten zwei Saisondritteln. ...

So 24 Apr 2022·von Jörg Dobke

Endlich konnten wir nach den vergangenen Pandemiejahren in eine komplette Salmonidensaison starten und sie durchfahren. Gut vorbereitet und mit Booten im Bestzustand erwarteten wir unsere schon gespannten Angelfreunde. Es liegt bereits ein anstrengender Teil der Lachssaison hinter uns. Es konnten viele Touren bei Top-Trollingbedingungen durchgeführt werden. Bitterer Beigeschmack - extrem viel Wind, häufig wechselnde Windrichtungen und kalte Nachtstunden bestimmten das Geschehen. Bis zuletzt waren die Wassertemperaturen noch immer im Keller mit dem Ergebnis, dass die Salmoniden über einen zu langen Zeitraum ziemlich inaktiv blieben. Wir absolvierten, trotz des häufig schwierigen Wetters und ungünstiger Rahmenbedingungen, einen Großteil der Touren. Die Fangergebnisse waren dennoch, durch das zurückhaltende Fressverhalten, sehr unberechenbar und instabil. ...

Sa 05 Mär 2022·von Jörg Dobke

Nach den anhaltenden Wetterkapriolen von Mitte Dezember bis Ende Februar mit vielen Stürmen und Hochwasser beruhigt sich nun das Wetter pünktlich zur Hauptsaison für Lachs und Meerforelle endlich. Gerade einmal eine Hand voll Tage waren in diesem Jahr bis Ende Februar überhaupt fahrbar. Dem Klimawandel sei Dank! In den letzten Tagen konnte, sehr zu unserer Freude, tatsächlich durchweg gefischt werden. Die Fänge liegen jedoch bislang noch hinter den Erwartungen zurück. Kaltes Wasser um die 4 Grad Celsius und häufig harte Strömungsbedingungen erfordern eine sehr sensible und aufmerksame Schleppfischerei, um die Fresslust der Salmoniden zu erwecken. Trotz der noch nicht perfekten Fangbedingungen ist natürlich jederzeit mit Bissen von strammen Fischen zu rechnen. Es sind hier und da bereits gute Einzelexemplare gefangen worden. ...

Fr 04 Feb 2022·von Jörg Dobke

Nach dem Jahreswechsel, unserem jährlichem Werftaufenthalt und ein paar Tagen Erholung ist alles wieder UpToDate. Das Sturmwochenende mit seinem extremen Hochwasser haben unsere hafenliegenden Boote auch gut und unversehrt überstanden. Wir sind nun bestens auf die bevorstehende Hauptsaison auf Lachs & Meerforelle vorbereitet. Es bleibt zu hoffen, dass der Winter nicht noch einmal zu hart zurückkehrt. Im Moment haben wir recht kaltes Wasser (3 bis 4 Grad Celsius) in der Ostsee vor Rügen. Das macht die Schleppangelei auf Salmoniden nicht gerade einfach. Das Wurfangeln auf Meerforelle im ufernahen Flachwasserbereich ist je nach Temperaturen wechselhaft. Je kälter je schwieriger. Bei höheren Außentemperaturen steigen die Erfolgsaussichten deutlich. ...

Di 07 Dez 2021·von Jörg Dobke

Wir haben Dezember und die Temperaturen rutschen schon einmal ordentlich in den Keller. Für die harten Jungs können bis Ende Februar (Eisfreiheit vorausgesetzt) noch interessante Hechttouren durchführt werden. Die Hechtangelei kann sich an den meisten Tagen sehen lassen. Natürlich sind Hochwasser und zu viel Wind keine guten Begleiter. Das Auf und Ab durch Wetterkapriolen bleibt wohl an der Tagesordnung, wobei die extrem flache Angelei am erfolgreichsten ausfiel. Es sind oft gute Fische dabei. Die ganz Großen machen sich aber noch rar.

Denken Sie an Weihnachten! Auch in diesem Jahr können Sie unser Gutschein-Weihnachtsangebot nutzen. Wenn Sie nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für natur- und angelbegeisterte Familienmitglieder, Freunde oder Partner suchen, finden Sie hier bestimmt etwas passendes. ...

Di 09 Nov 2021·von Jörg Dobke

Bodden und Ostsee liefern derzeit eine mäßig bis gute Angelei mit vielen interessanten Angeltagen. Naturgegeben sind auch die ersten herbstlichen Schlechtwetterfronten mit viel Wind über Rügen hinweggezogen. Die Wassertemperaturen fallen zunehmend. Hecht & Co stellen sich auf die kältere Jahreszeit ein. Sie passen ihren Rhythmus und das Fressverhalten den sich verändernden Bedingungen an. Für die Hechte macht sich der Futterfisch rar, was uns Angler sehr entgegenkommt. ...

Do 30 Sep 2021·von Jörg Dobke

Der September war erwartungsgemäß gut. Zum Einen ist es die beste Zeit für den Fang großer Barsche, zum Anderen ist es auch, Jahr für Jahr, eine gute Zeit für den Hechtfang. Neben zahlreichen ordentlich dicken Barschen gab es an vielen Tagen auch perfekte Bedingungen, für den Fang von gut genährten Hechten mit einigen Fischen, die die Metermarke knackten. Tolle Angelei und viele Fights mit sehr agilen Fischen. Zuletzt fielen die Temperaturen deutlicher. ...

© 20.08.2022 Alle Rechte bei www.Masterguiding-Ruegen.de

BUCHEN SIE IHRE BODDENANGELTOUR!

Schwerer Hecht

Buchen Sie zuverlässig Ihre Boddenangeltour auf Hecht, Zander und Barsch und touren Sie sicher und bequem mit erfahrenen Guides auf excellent ausgestatteten 26 Fuß Custom-Angelbooten  .