Hotline: +49 (0)170 333 97 47 E-Mail: infobox@masterguiding.de
News

Mi 25 Jan 2023·von Jörg Dobke

Wenn es nicht kalt ist, ist es stürmisch. Das Wetter im Januar lässt im Zuge des Klimawandels nicht viel Spielraum und wird von Jahr zu Jahr instabiler. Für die Ostseeangelei auf Lachs, hat das Konsequenzen, denn bislang waren nur wenige Tage fahrbar. So kommt es, dass auch die Lachsszene nicht viel gefahren ist. Es gab zwar Fangmeldungen, aber Tendenzen oder tragfähige Vorhersagen für die Saison konnten daraus noch nicht formuliert werden. Wir hoffen, dass der Februar nicht so kalt wird und wir mehr fahrbare Tage bekommen. Erfahrungsgemäß beruhigt sich das Wetter im Februar ein wenig. Was wir gar nicht brauchen, ist ein erneuter harter Wintereinbruch. In den milden Phasen der letzten Wochen war nämlich eine hervorragende Angelei auf Meerforelle vor der Küste vom Boot aus und in den Boddenrevieren auf Hecht möglich. ...

Do 08 Dez 2022·von Jörg Dobke

Die alljährliche Winterphase hat begonnen und bringt gleich lausiges Wetter mit. Bis Ende Februar ist nun die Angelei auf Winterhechte angesagt. Zusätzlich beginnt ab 15.12.2022 die Lachs- und Meerforellenangelei und geht in die lange Saison bis ca. Mitte Mai. Je nach Wetter- und Eislage können diese Tourvarianten gebucht werden. Wir werden über die Fangergebnisse berichten. Wir hoffen es wird nicht zu frostig und es gibt viele fahrbare Tage.

 

Boddenreviere

Die Temperaturen sind derzeit ziemlich in den Keller gerutscht. Das macht die Hechtangelei nicht einfach. Die Fische werden zusehends träger. Die Chancen auf große Räuber stehen aber gut. ...

Fr 04 Nov 2022·von Jörg Dobke

Nach den ungewöhnlich hohen Temperaturen der letzten Wochen, wird nun wohl der Herbst mehr und mehr Fuß fassen. Die Angelei in den Boddenrevieren konzentriert sich jetzt zu großen Teilen auf die nicht so tiefen Gewässerbereiche. Die Hechtangelei steht im Vordergrund. An vielen Tagen lief es zuletzt sehr gut. Die Tagesfangmengen waren zumeist zweistellig. Nach wie vor gehören viele kleine Hechte zum Tagesfang. Aber auch Fische bis an die Metermarke waren dabei. Die Angelei auf Sicht macht viel Spaß. Es sind oft stattliche Nachläufer zu beobachten und Fische die direkt vor dem Boot hektisch zupacken. Sehr kurzweilig und spannend zugleich. Der Herbst bietet auch gute Chancen beim Dorsch- und Plattfischangeln, wenngleich die Durchschnittsgrößen und die geregelten Entnahmemengen für den Dorsch für viele Angelfreunde nicht attraktiv genug erscheinen. ...

So 04 Sep 2022·von Jörg Dobke

Und schon ist der September da. Es bricht die beste Zeit an, um Hecht und Barsch parallel zu fangen. Sie sind jetzt bei gutem Appetit, sowohl tief als auch flach. Dementsprechend vielfältig lassen sich Reviere und Angelmethoden variieren. Derzeit sind vor allem große Barsche Ziel der Begehrlichkeiten vieler Angelfreunde. Hechte, die sozusagen als Beifang und Zugabe das Barschangeln permanent begleiten, zeichnen sich oft als hartnäckige Gegner aus. ...

Fr 29 Jul 2022·von Jörg Dobke

In den Boddenrevieren freuen wir uns derzeit über eine gute Angelei auf Hecht. Immer häufiger sind auch gut gewachsene Barsche dabei, was die Barschsaison langsam ankündigt. Darauf freuen wir uns schon besonders. Einige Windtage erschwerten die Angelei und forderten an manchen Tagen vollen Einsatz von allen Beteiligten. Für die Ostseereviere hat sich nichts geändert. Die Dorsche, zumeist zu klein, sind aber gut zu fangen. Bei den Plattfischen läuft es erwartungsgemäß gut. Hier und da ist auch mal eine Makrele dabei. Ein Spaß auf jeden Fall für Familienausflüge, wenn das Wetter passt. Wie schon in den vergangenen Sommersaisons haben wir auch in diesem Jahr wieder das Angebot unserer Adventure-Ausflugstouren speziell für die Urlaubsgäste auf Rügen eingerichtet, welches sehr gern genutzt wird. ...

Di 21 Jun 2022·von Jörg Dobke

Die Raubfischsaison auf Hecht, Zander und Barsch ist angelaufen. Die Hechte hielten sich bislang noch ein wenig zurück. Im Schnitt konnten drei bis fünf hart erarbeitete Fische pro Tag gefangen werden. In den letzen Tagen lief es schon deutlich besser. Anders lief es beim Zanderangeln. Hier waren in ausgewählten Revieren sehr gute Fänge zu verzeichnen. Die beste Zeit beginnt jetzt. Barsche blieben die Ausnahme, wurden aber auch nicht gezielt beangelt. Alles in Allem dennoch eine spannende frühsommerliche Angelei in den schönen Boddenrevieren. ...

Mo 23 Mai 2022·von Jörg Dobke

Durch die späte Wassererwärmung hatten wir eine lange Saison, die jetzt beendet ist. Die vergangene Lachssaison vor Rügen hat uns alles abverlangt. Über weite Strecken waren sehr schwierige Bedingungen. Das anhaltend kalte Ostseewasser, was lange Zeit die 4 Grad Grenze nicht überschreiten konnte, bremste die Salmoniden in ihrer Fresslust und Aktivität ziemlich aus. Das war für alle Lachsangelfreunde schwierig und kostete den Lachsanglern viel Mühe und Geduld. Das Blatt wendete sich dann nach Ostern mit dem sich erwärmenden Wasser. Die Fische wurden agiler und wir bekamen unsere ersehnten Lachsangelerlebnisse mit deutlich höheren Fangergebnissen. Die letzten Wochen der Saison entschädigten uns für die Strapazen in den ersten zwei Saisondritteln. ...

So 24 Apr 2022·von Jörg Dobke

Endlich konnten wir nach den vergangenen Pandemiejahren in eine komplette Salmonidensaison starten und sie durchfahren. Gut vorbereitet und mit Booten im Bestzustand erwarteten wir unsere schon gespannten Angelfreunde. Es liegt bereits ein anstrengender Teil der Lachssaison hinter uns. Es konnten viele Touren bei Top-Trollingbedingungen durchgeführt werden. Bitterer Beigeschmack - extrem viel Wind, häufig wechselnde Windrichtungen und kalte Nachtstunden bestimmten das Geschehen. Bis zuletzt waren die Wassertemperaturen noch immer im Keller mit dem Ergebnis, dass die Salmoniden über einen zu langen Zeitraum ziemlich inaktiv blieben. Wir absolvierten, trotz des häufig schwierigen Wetters und ungünstiger Rahmenbedingungen, einen Großteil der Touren. Die Fangergebnisse waren dennoch, durch das zurückhaltende Fressverhalten, sehr unberechenbar und instabil. ...

Sa 05 Mär 2022·von Jörg Dobke

Nach den anhaltenden Wetterkapriolen von Mitte Dezember bis Ende Februar mit vielen Stürmen und Hochwasser beruhigt sich nun das Wetter pünktlich zur Hauptsaison für Lachs und Meerforelle endlich. Gerade einmal eine Hand voll Tage waren in diesem Jahr bis Ende Februar überhaupt fahrbar. Dem Klimawandel sei Dank! In den letzten Tagen konnte, sehr zu unserer Freude, tatsächlich durchweg gefischt werden. Die Fänge liegen jedoch bislang noch hinter den Erwartungen zurück. Kaltes Wasser um die 4 Grad Celsius und häufig harte Strömungsbedingungen erfordern eine sehr sensible und aufmerksame Schleppfischerei, um die Fresslust der Salmoniden zu erwecken. Trotz der noch nicht perfekten Fangbedingungen ist natürlich jederzeit mit Bissen von strammen Fischen zu rechnen. Es sind hier und da bereits gute Einzelexemplare gefangen worden. ...

© 30.01.2023 Alle Rechte bei www.Masterguiding-Ruegen.de

BUCHEN SIE IHRE BODDENANGELTOUR!

Schwerer Hecht

Buchen Sie zuverlässig Ihre Boddenangeltour auf Hecht, Zander und Barsch und touren Sie sicher und bequem mit erfahrenen Guides auf excellent ausgestatteten 26 Fuß Custom-Angelbooten  .