Hotline: +49 (0)170 333 97 47 E-Mail: infobox@masterguiding.de
Angelnews - Leser

Lachs- und Meerforellensaison startet verhalten!

21.12.2017 17:04
von Jörg Dobke
Hechtangelei zeigt gutes Potenzial!
Ostseelachs Dezember
Schöner Dezemberlachs!

Die Lachssaison ist mit viel Wettergetöse gestartet. Bei noch recht hohen Wassertemperaturen und guten Futterfischanzeigen auf dem Echolot lagen die Tagesfänge bei zwei Salmoniden pro Ausfahrt. Auffällig war die hohe Anzahl an Fehlattacken. Die Hechte waren in den letzten Wochen aufgrund der wackligen Wetterlagen ausgeprägt zurückhaltend. Viele Nachläufer und zarte Bisse bezeugten ein ausnehmend vorsichtiges Beißverhalten bei gutem Fischaufkommen. Mit stabilem Wetter werden wir bis Ende Februar noch einige gute Fischtage mit großen Winterhechten erleben dürfen. Bis dahin können wir zudem die spannende Kombination Hecht & Lachs, an zwei aufeinanderfolgenden Buchungstagen von einem Starthafen aus, anbieten. Bei Interesse informieren Sie sich unter Funk 0170 333  9747. Wir geben gern Auskunft über die Möglichkeiten. ...

 

... Viel Wind und unbeständiges nasses Wetter sorgten bislang für einen zähen Saisonbeginn mit zum Teil ruppigen Ausfahrten. In den Fangrevieren war sehr viel Futterfisch zu beobachten. Wie zumeist in der kühleren Jahreszeit konzentrieren sich die Fangzeiten um die Tagesmitte. Zwei Salmoniden pro Tag plus einige Fehlattacken konnten nicht überschritten werden. Bei stabileren Wetterlagen, die jetzt zur Jahreswende in den Januar hinein zu erwarten sind, werden die Fangzahlen steigen. Die Wassertemperaturen der Ostsee sind noch nicht im Keller. Das ist sehr gut, denn es hält die Aktivität der Fische hoch. An den schöneren Tagen konnten wir einmalige Sonnenuntergänge beim Fischen beobachten. Seeromantik pur. Alles in Allem ein ordentlicher Saisoneinstieg.

Grosser Winterhecht
Winterangelei mit Potenzial! Winterzeit ist Fangzeit für Kapitale Hechte!

Auch für die Hechtangelei in den flachen Revieren waren die Wetterbedingungen nicht so berauschend. Es fehlten stabile Wetterlagen und die Tage mit beruhigten Windbedingungen, an denen die Angelei mit Big-Baits auch Spaß macht. An einigen Tagen war es daher sehr zäh, an anderen wieder überraschend gut. Das instabile Wetter vermiest den Hechten ihr sonst aggressives Verhalten. Das Ergebnis sind viele Nachläufer und Fische, die nur zart beißen und gerade so gehakt sind. Auf jeden Fall ist das Potential gut. Es warten noch einige spannende Angeltage auf uns. Wir haben für die Jagd auf Kapitale noch einige Wochen Zeit, bis Ende Februar die Schonzeit beginnt.

 

PS: Für Angelfreunde, die auch in der kalten Jahreszeit etwas Besonderes erleben möchten, können wir in der Zeit von Ende Dezember bis Ende Februar interessante Kombitouren anbieten. An zwei aufeinanderfolgenden Buchungstagen fischen Sie einen Tag auf kapitale Hechte in der Nordrügenschen Boddenkette und am anderen Tag Lachs & Meerforelle auf der Ostsee. Eine schöne Kombination um große Fische zu fangen. Kurzentschlossene können sich gern telefonisch unter 0170 333 97 47 informieren oder via E-Mail anfragen und ihre Termine abstimmen. Wir freuen uns auf die Touren und angenehme Winterausfahrten.

 

In diesem Sinne, liebe Angelfreunde, wünschen wir Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Angehörigen und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

Ihre MASTER GUIDES

 

Zurück

© 23.05.2018 Alle Rechte bei www.Masterguiding-Ruegen.de

BUCHEN SIE GEZIELT IHRE LACHSTROLLING-TOUR!

Schwerer Ostseelachs

Buchen Sie Ihre Trollingtour auf Lachs und Meerforelle und touren Sie auf 26 Fuß Custom-Angelbooten sicher und bequem mit erfahrenen Guides die zu den Besten zählen.