Hotline: +49 (0)170 333 97 47 E-Mail: infobox@masterguiding.de
Gute Chance auf große Räuber
Wuchtiger Herbsthecht - Strelasund

Raubfisch- & Hechtangeln auf den Rügenschen Bodden & im Strelasund – mit uns angeln Sie Hecht & haben die Chance auf große Beute

In den Boddengewässern rund um die Insel Rügen gibt es die besten Voraussetzungen um erfolgreich Hecht zu fangen. Das Raubfischangeln auf den Hecht ist auch deshalb so beliebt, weil er ein sehr aggressives Jagdverhalten hat und daher gut und gerne beißt. Er kann eine beeindruckende Körpermasse erreichen, weshalb beim Hechte-Angeln auch kapitale Fänge jederzeit möglich sind.

Angeln auf Hecht auf den Rügenschen Bodden & im Strelasund

Die Rügenschen Bodden und der Strelasund sind sehr fischreich. Ein Raubfisch, wie der Hecht, findet daher hier ausreichend Nahrung und kann sich gut zu vermehren. Die Fische wachsen schnell und sorgen dadurch bereits in kurzer Zeit für eine weitere Generation. Das Hechte-Angeln ist auf einer Angeltour mit uns daher sehr erfolgversprechend. Die Angelspots sind umfangreich vorhanden und bieten naturtechnisch einen besonderen Anblick. Daher fühlen sich nicht nur Angler auf unseren Touren wohl, sondern auch Naturliebhaber sind gerne mit uns unterwegs. Hechtangeln wird mit MASTER GUIDING zu einem echten Abenteuer, dem wir anhand Ihrer Wünsche eine individuelle Note verleihen.

Hechtangeln benötigt Planung & Geduld

Damit Sie beim Raubfischangeln ein echtes Erfolgserlebnis verspüren, sollten Sie sich auf einen erfahrenen Partner, wie uns verlassen. Wir bringen die nötige Erfahrung mit und wissen genau, welche Angelspots für das erfolgreiche Hecht-Fangen angefahren werden müssen. Erfolgreiches Angeln auf Hecht gelingt nur, wenn zuvor gut geplant wurde und man Geduld mitbringt. Wenn Sie mit uns unterwegs sind, können Sie sich darauf verlassen, dass wir all dies mitbringen. Wir wählen die passenden Köder aus, wissen, wo sich die Hechte zu welcher Tageszeit bewegen und kennen uns auch mit den Fangmethoden, die zum Erfolg führen, aus. Auf diese Weise können wir Ihnen kontinuierlich gute Ergebnisse verschaffen, wenn Sie mit uns zum Hechte-Angeln rausfahren. Und das nicht nur in den Sommermonaten, sondern auch im Winter.

Hecht fangen - im Mai & im Winter mit dem größten Erfolg

Im Mai haben die Hechte abgelaicht und beginnen zu fressen, weshalb das Raubfischangeln in dieser Zeit besonders lukrativ ist. Speziell in den Revieren um Rügen ist zusätzlich der Abzug der Heringe zu beachten. Erst, wenn der Hering aus den Boddenrevieren verschwunden ist, wird das Angeln auf Hecht richtig interessant, da das Nahrungsangebot für die Räuber dann wieder auf das normale Niveau sinkt. Solange der Hering die Bodden bevölkert, sind die Hechte überversorgt und schwer zu überlisten. Auch im Winter ist es nicht unüblich, beim Angeln auf Hecht auf besonders große Exemplare zu stoßen. Die Hechte stehen dann bereits vermehrt äußerst flach in ihren Laichrevieren und nehmen gern große Happen. Das Angeln mit Big-Baits und das Fischen mit großen Streamern an der Fliegenrute hat dann Hochsaison. Wir wissen auch, wann und wo man im Sommer am besten zum Hechtangeln hinfahren muss. Wer denkt, im Sommer ist das Angeln auf Hecht deutlich schwieriger, liegt daneben. Die Hechte sind in den Sommermonaten äußerst agil und gehen mit hoher Aggressivität zu Werke. Angelspaß pur mit harten Bissen und tollen Drillerlebnissen. Dank unserer Erfahrung im Hecht-Fangen hat jede Jahreszeit ihren eigenen Reiz, den Sie während einer Angeltour mit uns genießen können. So kann jeder für das Hechte-Angeln seine liebste Jahreszeit wählen und sich jederzeit auf gute Fangchancen freuen.

Starker Hecht - Strelasund

Begeben Sie sich mit uns zum Hechtangeln

 

Das Raubfischangeln ist ganzjährig möglich. Egal wann Sie das Angeln auf Hecht mit uns gemeinsam angehen möchten, wir machen es möglich. Schonzeiten sind natürlich ausgenommen. Unsere Touren zum Hecht-Fangen starten vom Hafen Altefähr (Rügen) aus. In der Zeit von Juni bis November bieten wir zusätzliche Angeltouren vom Yachthafen Vieregge (Rügen) aus an. Hechte zu angeln kann bereits 20 Minuten nach dem Ablegen losgehen. Die Angelspots sind alle nicht weit entfernt. Welchen Ort wir zum Hechtangeln anfahren, hängt von den jeweiligen äußeren Bedingungen und vom Saisonzeitpunkt ab. In jedem Fall wird unser gemeinsamer Ausflug sicher ein besonderes Erlebnis für Sie werden - dafür sorgen wir.

Tour zum Raubfischangeln anfragen


Senden Sie uns gleich eine Anfrage, wenn Sie mit uns zum Angeln auf Hecht aufbrechen möchten.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf Sie und hoffen, dass wir Ihnen eine tolle Zeit beim Hecht-Fangen bereiten können!

© 18.10.2021 Alle Rechte bei www.Masterguiding-Ruegen.de

BUCHEN SIE IHRE BODDENANGELTOUR!

Schwerer Hecht

Buchen Sie zuverlässig Ihre Boddenangeltour auf Hecht, Zander und Barsch und touren Sie sicher und bequem mit erfahrenen Guides auf excellent ausgestatteten 26 Fuß Custom-Angelbooten  .